Besonderheiten

Eltern helfen Eltern Nachhaltigkeit

Vorschulaktionen

Unsere Vorschulkinder haben im letzten Kindergartenjahr verschiedene Programme, an denen sie teilnehmen. Dazu gehören  u.a.

  • das Würzburger Sprachprogramm (Hören, lauschen, lernen)

  • das Zahlenland nach Prof. Preiß (mathematische Früherziehung)

  • eine Präventionswoche, in der die Kinder ermutigt werden in bestimmten Situationen NEIN zu sagen und über ihren Köper selbst zu bestimmen

  • die Verkehrserziehung mit der örtlichen Polizei

In den einzelnen Gruppen werden noch viele andere Themen mit den Vorschulkindern durchgesprochen, ausprobiert und experimentiert.

Außerdem dürfen die Vorschulkinder im letzten Kindergartenjahr an verschiedenen Aktionen teilnehmen: wie z.B.

  • Vorschulwanderung
  • Theaterbesuch im Musical
  • Ausflug ins WEZ (Walderlebniszentrum)
  • freiwillige Teilnahme an der Ulrichswallfahrt nach Augsburg
  • erlebnispädagogische Aktion z.B. Klettern
  • themenbezogene Abschlussaktion

Kindercafé

Bei unserem Kinderkaffee bieten wir den Kindern die Möglichkeit sich einmal außerhalb der Gruppe mit andern Kindern zu treffen. Alle 2 Wochen entsteht am Donnerstag im Eingangsbereich des Kindergartens  ein gemütlicher Treff mit dekorierten Tischen und guten Leckereien. Die Kinder können bei einer  tollen Atmosphäre genüsslich Brotzeiten und ins Gespräch kommen.

Sprachkurse

Schon seit vielen Jahren findet unser Sprachkurs im Haus statt. Er ist ein gruppenübergreifendes Projekt, welches ganzjährig für Kinder angeboten wird, die noch Hilfe beim Spracherwerb bzw. dem Ausbilden der deutschen Sprache benötigen. Er setzt sich zusammen aus 120 Stunden Sprachkurs im Kindergarten und 120 Stunden in der Grundschule (ab dem Vorschulalter), die  wir wöchentlich 1-2-mal mit den Kindern besuchen.

In diesen Kursen besteht für die Kinder die Möglichkeit, ihr bisheriges Wissen der deutschen Sprache zu vertiefen und Neues dazu zu lernen. Dies geschieht unter anderem durch:

  1. Lieder und Rhythmik
  2. Geschichten und Abenteuer
  3. Bewegungsspiele und Action
  4. Moderne Medien und Technik
  5. Kreativangebote und Theater

Es nehmen jedes Jahr ca. 30 Kinder an diesem Angebot in unserem Hause teil, das durch zwei pädagogische Fachkräfte gestaltet wird.

Diese gezielte Deutschfördermaßnahme, die nach § 5 Abs. 2 des AVBayKiBiG ein durchgängiges Prinzip in allen Kindertageseinrichtungen und in der Tagepflege darstellt, erfolgt zusätzlich zur individuellen sprachlichen Bildung in Kindertageseinrichtungen.

Termine

Pfarrfest und Sommerfest vom Kindergarten und Kinderkrippe
26.05.19
Erlebnispädagogische Aktion für die Vorschulkinder
06.06.19
Kindergarten bleibt geschlossen
21.06.19
Einführungselternabend für die "Neuen"
25.06.19 20:00 Uhr
Kindergarten
Kindergarten bleibt wegen Betriebsausflug geschlossen
05.07.19
weitere Termine »

Kontakt

Kindergarten St. Gabriel Füssen
Geigenbauerstraße 13
87629 Füssen
Telefon: 08362 7881


Öffnungszeiten
Mo bis Do 7.00 - 15.30 Uhr
Fr: 7.00 - 14.00 Uhr


Lage und Anfahrt »
© 2019 Katholisches Dekanat Marktoberdorf